Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bundesverband

Sinn und Besinnung – KKV-Seminar in Kevelaer

In unserer schnelllebigen Zeit wird heute die Frage nach dem Sinn unseres Daseins wieder häufiger gestellt. Damit verbunden sind Gedanken, die auf Gott und Transzendenz hinweisen.

Aus diesem Grund lädt der KKV-Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung vom 24. bis 26. November in den Marienwallfahrtsort Kevelaer zum Seminar „Sinn und Besinnung“ ein.

Das Seminar will helfen, Lebensinhalte und Lebensperspektiven bezogen auf die Sinnfrage zu analysieren und für die Teilnehmer persönliche Antworten zu finden. Auch Fragen nach dem Leid werden in Zusammenhang gebracht mit der Frage nach dem Sinn des Lebens. Mit der Reflektion theoretischer Fragen zum Sinn unseres Lebens, soll auch die Möglichkeit geboten werden zur „Besinnung“ zu kommen.

Die TeilnehmerInnen durchlaufen einen Prozess der Besinnung und des Austausches. In Einzelarbeit und Stillschweigen und in Gruppengesprächen kann Klärung und Orientierung entstehen.

Referent der 3-tägigen Veranstaltung ist Prälat Prof. Dr. Friedrich Janssen, Vechta.
Friedrich Janssen, Dr. theol., Lic. theol. et phil., seit 1976 Professor für Systematische Theologie an der Universität Osnabrück und Hochschule Vechta, u. a. Geistlicher Beirat des KKV-Bundesverbandes.

Der KKV-Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung ist ein katholischer Sozialverband mit 100 Ortsgemeinschaften in ganz Deutschland.

Informationen über die KKV-Seminare erhalten Sie im Internet unter:
www.kkv-bund.de, unter der Telefon Nummer: 02 01/8 79 23-0 oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.