Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bundesverband

Warum in Spich ein Aal auf Skiern läuft – Memotechnik und mehr

Seminar des KKV-Bundesverbandes, 28. April, Krefeld

„In einem Teller Linsensuppe schwimmt ein Käse-Toast mit Schuhcreme und einer Olive obenauf. Daneben steht auf einem Spiralblock ein Glas Rotwein“

Funktionieren Erfolg versprechende Lerntipps so? Ja! Mittels des ,ungewöhnlichen Bildes‘ arbeit das Gehirn/Gedächtnis effektiver und effizienter.

Sie lernen schneller und behalten besser. Was denn eigentlich?
Nun z.B.:
- Die Einkaufsliste.
- Die wichtigsten Statements für einen Vortrag.
- Namen.
- Passwörter.
- Die Agenda eines Gesprächs.

Jeder Mensch „lernt“ und „behält“ auf eine ganz individuelle Art und Weise. Für den Lern- und Behaltenserfolg ist es wichtig, ein individuelles Konzept zu entwickeln und konsequent zu verfolgen und zu trainieren.

Die richtigen Kniffe beherrschen – das ist die halbe Miete für den Lern- und Behaltenserfolg. Ihr Vorteil: Vielfältiger Nutzen im Berufs- und Privatleben.

Der Teilnahmebetrag für das Tagesseminar im Katholischen Forum Krefeld beträgt inklusive Mittagessen 45 Euro.

Der KKV-Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.V. ist ein katholischer Sozialverband mit 100 Ortsgemeinschaften in ganz Deutschland.

Informationen über den KKV erhalten Sie im Internet unter:
www.kkv-bund.de oder unter der Telefon Nummer: 02 01/8 79 23-0.