Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bundesverband

Katholische Verbände und ZdK-Präsident fordern Betreuungsgeld

Katholische Verbände und der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Hans Joachim Meyer, haben die Einführung eines Betreuungsgeldes gefordert. Dies müsse im Anschluss an das Elterngeld bis einschließlich des dritten Lebensjahres des Kindes an alle Eltern gezahlt werden, erklärten die Verbände und Prof. Meyer heute in Berlin. Die Höhe sollte dem Sockelbetrag des Elterngeldes von 300 Euro entsprechen. Eltern würden durch ein Betreuungsgeld in die Lage versetzt, entweder zusätzliche Betreuungsangebote zu finanzieren oder sich für die häusliche Erziehung und Betreuung zu entscheiden. Damit sei gewährleistet, dass der Staat die verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten fördert und unterstützt.

Die Diskussion um den Ausbau von Betreuungsangeboten mache deutlich, dass dem Staat die Betreuung der Kinder etwas wert ist, so die Verbände. Das dürfe aber nicht nur für die außerhäusliche, sondern müsse auch für die häusliche Erziehung gelten. Deshalb sei es notwendig, auch die Leistung der Eltern in der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder stärker zu honorieren.

Die Verbände sehen ihren Vorschlag begründet durch die Praxis in skandinavischen Ländern, in denen es im Anschluss an das Elterngeld ebenfalls ein Betreuungsgeld gibt. So erhalten Eltern in Norwegen z.B. 405 Euro bis zum Ende des dritten Lebensjahres eines Kindes, sofern sie keine der kostenfreien Betreuungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Die Verbände verweisen auch auf das Landeserziehungsgeld in Thüringen.

Die Verbände sehen bei der Finanzierung des Betreuungsgeldes Bund und Länder gemeinsam in der Verantwortung.

Zu den Unterzeichnern gehören:
Familienbund der Katholiken (FDK)
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)
Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)
Kolpingwerk Deutschland (Kolping)
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB)
Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV)
Katholische Landvolkbewegung Deutschlands (KLB)
Katholische Elternschaft Deutschlands (KED)
Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung (AKF)
Katholischer Arbeitskreis für Familienerholung (KAFE)
Bundesarbeitsgemeinschaft kath. Familienbildungsstätten (BAGFBS)