Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bundesverband

Zukunft Katholischer Verbände

Strategietagung des KKV in Münster

Auf einer Strategietagung des KKV-Bundesverbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung am 09. September in Münster wurden Lösungsvorschläge zur „Zukunft katholischer Verbände“ und zur Neugewinnung von neuen und jüngeren Mitgliedern für den katholischen Sozialverband KKV erarbeitet.

Der KKV müsse Felder, wie die Katholische Soziallehre und die Fragen nach dem Sinn des Lebens, abseits von reinem Konsu-mismus, neu beleben. Diese Botschaften müssten dann klar und deutlich ausgesprochen werden.

Außerdem gehe es darum, in den fast 100 Ortsgemeinschaften Netzwerke von Gleichgesinnten zu knüpfen, die sich in den verschiedenen Lebenslagen unterstützen sollten, so Clemens-August Krapp, Bundesverbandsvorsitzender des KKV. Auch dürfe man sich nicht scheuen, die Ortsgemeinschaften bei der Mitgliederwerbung finanziell zu unterstützen.

Krapp traf am Morgen mit dem Münsteraner Bischof Dr. Reinhard Lettmann zusammen. Am späten Nachmittag fand erstmalig eine Bundesverbandsvorstandssitzung des KKV in Münster statt.

Der KKV-Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung ist ein katholischer Sozialverband mit rund 9.000 Mitgliedern in fast 100 Ortsgemeinschaften in ganz Deutschland.